bücher · Fantasy

Jean de Brunhoff – Babar, der kleine Elefant

Als der kleine Babar im Wald seine Mutter verliert, flieht er in die Stadt und trifft dort eine alte Dame, die ihn bei sich aufnimmt. Doch bald schon ruft es ihn zurück ins Dickicht, und die Abenteuer beginnen! In diesem Sammelband (fünf Babar-Bücher in einem) lesen wir die ganze Geschichte vom liebsten Elefanten der Welt: Wie Babar König wird, auf Reisen geht und sogar den Weihnachtsmann trifft. Und natürlich von Babars Familie und dem Leben im Elefantenland, wo immer etwas los ist!

Ich hab als Kind gern Babar geschaut und hab mich gefreut, als ich gesehen habe, dass ein Sammelband erschienen ist. In dem Band sind fünf verschiedene Geschichten zusammen gefasst. Es geht bei den Geschichten beim Anfang los und ist ein idealer Einstieg in die Welt von Babar. Die Geschichten sind super dafür geeignet um sie Kindern vorzulesen, aber auch um in Erinnerungen zu schwelgen. Die Geschichte ist gut verständlich geschrieben und man kommt beim lesen gut mit, auch für jüngere Kinder ist es geeignet zum selbst lesen.

Schön finde ich auch die Illustrationen in dem Buch! Die sind einfach nur schön und auch im Stil der Serie gehalten. Die Illustrationen sind auch meist sehr großflächig und laden auch dazu ein, darüber zu reden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s