Animation/Trickfilm · film · Throwback Thursday

[Throwback Thursday] Pokemon the Movie – I choose you

von yanthara

Der Film ist zum 20 jährigen Jubiläum der TV-Serie erschienen und gibt in knapp 100 Minuten den Anfang der Serie wieder, aber in einer alternativen Zeitlinie. Ash lernt hier nämlich nicht Misty und Rocko kennen, sondern zwei andere Kinder. Zur Story kann man weiter nicht viel sagen. Ash und Pikachu finden am Anfang des Filmes eine Feder von Ho-Oh und treffen zum Schluß auch auf Ho-Oh. Die Story verläuft typisch wie in allen Pokemon Filmen/Folgen. Team Rocket taucht auch aus, aber sie bekommen wieder mal nichts hin. Es gibt auch einen ‚Bösen‘ Charakter, der stark überzeichnet ist. Wie sooft. Ich glaub ich mag die Spiele einfach mehr als die Filme. Vielleicht bin ich auch einfach nicht mehr die Zielgruppe der Filme.

Alternative Zeitlinie finde ich gerade bei Pokemon total blöd, wenn ich ehrlich bin. Da es bisher auch nur ein Film in dieser Zeitlinie gibt, ein weiterer soll noch kommen. Die Kinder die Ash kennen lernt, finde ich interessant und man hätte da etwas mehr daraus machen könne und sie auch etwas mehr ausarbeiten können.

So richtig konnte mich der Film nicht überzeugen, auch das Pikachu gesprochen hat in der einen Szene war mehr als seltsam. Für einen Jubiläumsfilm hätte man sich echt eine bessere Story ausdenken können. Beispielsweise, dass Ash doch endlich mal die Top 4 besiegt oder etwas in der Art.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s