On Tour · Realserie · Serie

The Italian Institute 2

Die Con war letztes Wochenende, also vom 13-15. Juli in Mailand, etwas außerhalb im NH Congress Center. Tickets gab es ab 120€ bis zu knapp 1000€. Extras gab es ab 25€ (Autogramme) und 45€ (Fotos). Meet&Greets gingen ab 90€ los. Es gab aber auch 1-2 Sales, wo die Tickets und Extras dann günstiger waren. (Die nicht ganz so interessanten Fakten am Anfang)

Vom Cast dabei waren:

  • Matthew Daddario
  • Dominique Sherwood
  • Will Tudor
  • Alberto Rosende
  • David Castro
  • Katherine Mcnamara
  • Jade Hassoune
  • Nicola Correia-Damaude
  • Chai Hansen

37209117_2060851940793148_6594535091706265600_n

Die Registrierung am Freitag war etwas chaotisch, weil sich so wirklich keiner an die Zeiten gehalten hat und alle gekommen sind, wie sie wollten. Was auch das ganze Wochenende ein Problem war: viele Infos gab es nur auf Italienisch und nicht auch auf englisch und die Zeitpläne waren sehr dicht gepackt.

Trotz allem war die Con sehr schön und die Panels waren auch sehr witzig! Bis auf kleine Zwischenfälle war alles sehr schön. Am ersten Tag hieß es, dass man keine Getränke mit auf die Con nehmen darf, was aber am Samstag gekippt wurde. Da es sehr warm war und es auf der Con direkt nichts zu Essen und zu trinken zu kaufen gab. Aber in der Nähe der Con gab es eine Mall mit einem übertrieben großen Supermarkt. Was auch sehr interessant war, es gab keine Sanitäter vor Ort, wie man es aus Deutschland gewohnt ist.

Freitag waren auf der Con nur Nicola, Will, Chai und David, die anderen waren alle noch auf dem Weg, da die Dreharbeiten zu 3B schon begonnen haben, darum konnte auch Emeraude nicht kommen. Isaiah hatte vorher leider schon abgesagt. Kat kam aber zum Abschlußpanel noch mal vorbei, um alle zu begrüßen, was eine schöne Überraschung war.

37079304_2060702424141433_2144655652553752576_n

Da die Zeitpläne sehr dicht gepackt waren, gab es wenige Gruppenpanels, wobei einige Schauspieler, wenn sie Zeit hatten, einfach zu den Panels gegangen sind und auch mit Fragen beantwortet haben. Die Fragen waren buntgemischt, es gab welche zu den Charakteren, zu den Dreharbeiten, aber auch persönlichere Fragen. Alberto hat beispielsweise auch Fragen zu seinem Buchklub bekommen. Besonders beeindruckt hatte mich Nicola in den Panels, weil sie sehr freundlich war und aber auch sehr positiv. Sie hat versucht Mut zu machen. Das hat mir sehr gefallen. Sie hat Dinge gesagt, die manch Einer sicher auch gern von seinen Eltern hören möchte. Oft ging es darum, dass man gut so ist, wie man ist, egal welche Kleidergröße man hat oder wen man liebt. Das ist auch ein Punkt den ich auf der Con toll fand: es hat keine Rolle gespielt, ob man nun eine Behinderung hat, ob man Queer ist oder wie man aussieht. Die Toleranz war einfach da. Selbst auf die Rollstuhlfahrerin hat jeder Rücksicht genommen, ohne das etwas gesagt werden muss.

37250084_2060676600810682_3686026373211619328_n

Auf der Con waren Fans aus Italien, was nicht verwunderlich ist, aber auch Fans aus England, Brasilien, Polen, Slowenien, Deutschland, Österreich. Es waren also viele Nationen vertreten, darum fand ich eben Schade, dass es viele Infos nur in italienisch gab. Es war auch sehr anstrengend, das auf den Panels nahezu alles übersetzt wurde, aber Hut ab vor der Übersetzerin. Die halle 3 Tage übersetzt hat. Will hat sich auch den einen oder anderen Spaß mit ihr erlaubt. Zum einen hat er Wörter gebracht, die sie nicht kannte, sodass sie ihn immer das Mikro rüber halten musste, damit er es sagen kann. Oder er wollte, dass sie seine Gesten mitmacht. Einmal als sie übersetzt hatte und sie kurz Pause gemacht hat, hat er einfach ins Mikro gebrabbelt und er meinte er übersetzt selber.

Die Con wird nächstes Jahr auch stattfinden, vom 12-14 Juli und Jade hat schon zugesagt, dass er da sein wird. Ich bin schon am überlegen, ob ich dann wieder mit von der Party bin, ich denk aber mal schon, das nächste Mal, aber mit einem anderen Pass.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s