Realserie · Serie

You are wanted

Serien-Infos:

  • Release: 17.3.2017
  • 1 Staffel mit 6 Folgen
  • Dauer einer Folge etwa 45 Minuten
  • Amazon-Eigenproduktion
  • eine zweite Staffel wurde schon bestätigt
  • Produzent: Matthias Schweighöfer
  • Schauspieler: Matthias Schweighöfer, Karolin Herfurth, Alexandra Maria Lara

Hotelmanager und Familienvater Lukas (Matthias Schweighöfer) wird brutal aus seinem Alltag gerissen, als jemand seine persönlichen Daten hackt und beginnt seine Identität zu verändern. Das BKA verdächtigt ihn, Mitglied einer terroristischen Vereinigung zu sein. Selbst seine Frau beginnt an ihm zu zweifeln. Es ist klar: er muss sich wehren. Wer steckt hinter der Verschwörung?

Quelle

Die Serie wurde ja groß angekündigt in den Medien, als erste deutsche Eigenproduktion und super Serie. Ich weiß nicht so recht was ich mit der Serie anfangen soll, ich hab bisher nur die ersten 2 Folgen gesehen und die Serie hat mich nicht so überzeugt. Wobei das Thema Identitätsdiebstahl nicht so meins ist. Was ich aber sagen kann, dass die Kameraeinstelungen, der Schnitt und was dazu gehört klasse sind. Da ging man mal weg von den typisch deutschen Einstellungen und hat sich mehr an amerikanischen Serien orientiert. You are wanted ist nicht nur in Deutschland angelaufen als Serie, da die Rechte bei Amazon liegen, hat das englische Amazon beispielsweise die englische Synchronisation zur Verfügung. Bei dem Amazon in Deutschland ist leider nur deutsch als Sprache verfügbar, was ich schade finde, weil eine englische Tonspur existiert. Es gibt auch noch mehr Tonspuren, ich glaub spanisch oder französisch gab es noch.

Die Serie ist sehr verwirrend und manchmal auch echt unlogisch, da sie nicht immer chronologisch erzählt wird. Beispielsweise weiß ich nur durch die Kurzangabe bei Amazon, dass der Hauptcharakter Lukas Hotelmanager ist. Wird in der Serie selbst irgendwie nie erwähnt. Man sieht ihn nur an seinem Arbeitslatz in einem Büro. Und wenn man nicht wirklich weiß, dass er Hotelmanager ist und darum vielleicht auch einiges an Geld hat, fragt man sich die ganze Zeit, warum wird gerade seine Identität gestohlen. Vielleicht klärt sich das ja in den anderen vier Folgen auf. Wobei, wenn man so in die Rezessionen bei Amazon schaut sind die Meinungen da auch sehr verschieden. Viele bemängeln aber, wie ich, die verworrene Struktur.

Ich hab mir eigentlich viel mehr von der Serie versprochen, gerade weil sie so hoch gepriesen und angekündigt wurde. Es ist aber auf jeden Fall interessant zu sehen, dass der Schweighöfer auch ernsthafte Rollen spielen kann.

Es gibt übrigens auch ein Buch zu der Serie, welches den gleichen Titel trägt, vielleicht ist das ja besser strukturiert als die Serie.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s